Dienstag, 23. Mai 2017

Karte mit Holz in aquamarin


Ich habe am Wochenende das neue Designpapier (im Block) Holzdekor genommen und überlegt ob ich die Seiten mit dem weißen Holz nicht einfärben kann. Mit der Schwammwalze geht das ganz einfach. Ich habe damit einfach drüber gerollt und fertig war mein "gebeiztes" Holz in Aquamarin.


Danach habe ich das Papier in 1,5 cm breite Streifen geschnitten und wie ein Dielenboden zusammen geklebt. Mit dem Write Marker habe ich noch die "Holznägel" aufgemalt.

Für die fertige Karte habe ich dann die Blüten aus dem selben Stempelset "Kreativkiste" in den Hintergrund gestempelt. Ich habe zwei Abdrücke gemacht die sich in der Mitte überlappen. Das wird ja aber von dem Holz verdeckt.

Der Gruß ist auch aus dem Set und mit dem Klassischem Etikett gestanzt.



Meine Produkte die ich heute benutzt habe (die ersten beiden sind schon aus dem neuen Katalog):


Heute Abend um 23:00 Uhr mache ich zeitgleich bei zwei internationalen Blog Hops zum neuen Katalog mit. Es lohnt sich also danach wieder hier zu schauen.

Liebe Grüße
Anja

1 Kommentar:

  1. Hallo Anja!
    Eine Superidee das Papier einzufärben.
    Werde ich wohl auch mal testen ;)-
    LG
    YVonne W.

    AntwortenLöschen