Donnerstag, 28. Februar 2013

Projekt zwei vom letzten Workshop

Hier sind noch die Bilder vom zweiten Projekt letzten Freitag. Da Sabine eher fahren musste sind es nur drei Bilder. Wir haben die "kleine Tasche ohne Big Shot" gemacht. Mit dem Falzbrett geht das ganz einfach. Meine Kursteilnehmer waren sehr angetan von der kleinen Verpackung. Aus dem Krepppapier haben wir dann auch die Blumen gestanzt und mit Farbe besprüht, bzw. die kleine Stoffblüte vom Band geschnitten und mit einem Schwämmchen an den Rändern eingefärbt. Die Griffe der Tasche haben wir dismal mit der Wortfensterstanze gemacht.

 Der "Doily" ist aus dem Set Schachtelgrüße und gefällt mir auch sehr gut.
Die Schmetterlingsstanze hat die Kundin mitgebracht, es gibt ja auch Schönheiten von anderen Herstellern.

Liebe Grüße
Anja

Mittwoch, 27. Februar 2013

noch zwei Ferrero Küsschen Verpackungen

Hier nun noch die letzten zwei Farben.
Die Stenzen für die Mini-Etiketten passen hier von der Größe wunderbar. Endlich habe ich ein gutes Einsatzgebiet dafür. Ich liebe ja ganz klein und hier konnte ich mich richtig austoben. Die Kordel mit Savanne habe ich übrigens aus dem Set Schachtelgrüße gemopst. Die Texte sind alle super kombinierbar. Nun gibt es das nächste mal wieder andere Themen, versprochen.

 Liebe Grüße
Anja

Karte zur Beförderung

Meine Downline Daniela hat ihre erste Beförderung bei Stampin Up geschafft. Dafür gab es heute von mir diese Karte und ein kleines Stempelset. Daniela, ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg mit Stampin Up.





Liebe Grüße
Anja

Dienstag, 26. Februar 2013

Zweite Verpackung für ein Ferrero Küsschen

Hier habe ich eine Variante in Morgenrot gemacht. Der Text ist aus dem Set Tiny Tags und die Stanze ist eine aus dem Set Mini-Etiketten. Hierfür finde ich die Größe perfekt. Bis gestern dachte ich noch die sind ja viel zu klein aber es gehen auch die Texte von den Tiny Tags und so habe ich ein bisschen Auswahl. Hinter dem Schmetterling ist wieder Folie so schweben die Strasssteine schön in der Mitte. Die weiße Kordel habe ich übrigens mit dem Stempelkissen und einem Schwämmchen  in Morgenrot eingefärbt.

Verpackung für ein Ferrero Küsschen

Ich habe auf dem großen Demo Treffen von Nicole und Irene einen kleinen Swab von Nicole Giesecke erhalten. Diesen habe ich gestern mal nachgearbeitet. Hier seht ihr mein Ergebniss in Blauregen. Ich habe noch drei weitere Farben gemacht die zeige ich Euch später (und die vierte Farbe ist noch nicht zusammengebaut und dekoriert). Mit dem Falzbrett machten die sich ganz schnell. Hinter das "Kuckloch" habe ich eine durchsichtige Windradfolie geklebt. Das Etikett vorne ist das kleine von der Ticket Stanze, das habe ich hier zum erstenmal benutzt. Die Schrift ist von dem Set Lovly Little Labels.
Liebe Grüße
Anja

Montag, 25. Februar 2013

Workshop-Projekt 1 Umschlag mit Karte

Das war das erste Workshop Projekt am Freitag abend.  Der kleine Umschlag wird aus einem Viertel Designpapierbogen gemacht und passt perfekt zur kleinen Karte in 9,5 mal 9,5 cm. Mit dem Falzbrett und der diagonalen Platte ist der Umschlag im Handumdrehen fertig. Als Muster habe ich meinen Umschlag von letzter Woche genommen.  Alle Teilnehmerinnen waren sehr zufrieden mit ihrem Ergebniss. Durch Krankheit waren wir leider nur eine kleine Gruppe.

Bei der Karte mit dem Stempelset By the Tide hat die Kundin auch zwei verschiedene Embossingpulver (Espresso und Eisschimmer) ausprobiert und war ganz begeistert. Der Effekt ist in natura immer wieder toll. Der Buchstabe ist mit der Big Shot ausgestanzt und mit der Schrift bestempelt.

Für die Schleifen habe ich mir eine Gabel geholt und gezeigt wie damit die perfekte Schleife funktioniert. Das hat mir Nicole Nodop letzte Woche beim Treffen gezeigt. Vielen Dank nochmal für das tolle Treffen.

Das zweite Projekt des abends zeige ich Euch beim nächsten mal.


Liebe Grüße
Anja

Sonntag, 24. Februar 2013

Häkelblume bei "immer wieder Sonntag"

Es ist wieder "immer wieder Sonntag" und es ist kurz vor 12:00 Uhr. Das Thema diese Woche von Alexandra war Häkelblume. Da hatte ich Glück. Ich habe letzten Sommer diese Blüte und ganz viele Blätter gehäkelt. Das Stoffkörbchen habe ich dann heute morgen ganz schnell genäht. Das war mal klasse, so ganz ohne Zeitstress!

Die Blüte habe ich auf eine Mini Wäscheklammer geklebt und sie ziert jetzt das Körbchen. Der Stoff ist übrigens auch von Stampin Up (Retro - Romantik) und verarbeitet sich traumhaft.
Passend dazu sollte es auch noch schnell ein Kärtchen werden. Da ich das passende Stempelset Delicate Doilies nicht besitze (sowas gibt es, obwohl ich doch so mega viele Sets habe ...), habe ich mir mit dem fertig ausgestanzten Doily aus dem Set Schachtelgrüße geholfen. Auf die Karte habe ich die Rückseite nach oben geklebt, weil die so schön weiß ist. Darauf noch eine von diesen tollen Designerklammern zum Selbergestalten. Passendes Band in Blauregen hat SU ja auch und der Stempel "Wunschfrei" ist aus dem neuen Set "Klein, aber fein" mit der passenden Stanze 7/8 Wellenkreis.

Mit Karte bin ich natürlich doch wieder kurz vor High Noon...

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und bin auf das Thema der nächsten Woche gespannt. Macht doch auch mal mit, es macht wirklich viel Spaß.

Liebe Grüße
Anja

Ein freier Platz bei der 120€ bzw 600€ Bestellung

Kurzfristig ist noch ein Platz in meiner 600€ Sammelbestellung frei geworden. Das heißt Du bestellst für 120€ und erhälst zu Deiner Ware 2 SAB Produkte Deiner Wahl. Außerdem übernehme ich die Versandkosten zu Dir und Du kannst Dir zusätzlich einen Artikel zum halben Preis aussuchen. Das bedeutet z.B. die Big Shot nicht für 104,95€ sondern für 52,48€. Es ist noch ein Platz frei geworden den ich bis Sonntag den 24.2.13 bis 20:00 Uhr vergeben kann. Wer zuerst kommt hat das Glück. Dies ist ein einmaliges Angebot von mir und kein Angebot von Stampin Up. So lohnt sich die SAB gleich doppelt. Bei Fragen meldet Euch gerne bei mir. Die Kontaktdaten seht ihr links an der Seite. Diesen Post lasse ich bis morgen 20:00 stehen.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag abend
Anja

Samstag, 23. Februar 2013

Bilder Workshopvorbereitung

Ich hatte am Freitag Abend einen kleinen Workshop bei mir. So sah mein Studio kurz vorher aus.

Die kleinen Körbchen habe ich mit dem Framelits Blütenrahmen gemacht und dem Stempelset Klein aber fein. Die Deko dahinter ist Designpapier mit der Stanze modernes Label ausgestanzt und die Mitte weggeschnitten. Jeder Gast hat so ein kleines Körbchen von mir als Gastgeschenk erhalten.

 Die Anregung hatte ich von Jana. Von ihr habe ich letzte Woche so einen bezaubernden Swap erhalten (siehe oben). Auf der unteren Kollage kann man auch mein Studio mal ein bischen sehen.
Liebe Grüße
Anja

Vierter und letzter Make and Take

Diesen kleinen Umschlag (Papier 6 x 6 Inch) finde ich bezaubernd.  Das passende Kärtchen ist 9,5 cm groß. Die Blüten sind wieder aus dem aktuellen SAB Set Frühlingsgefühle.  Irene und Nicole hatten so wundervolle Sachen für und vorbereitet! Es war auch schon alles passend zugeschnitten, sehr bequem auch mal als Demo in den Genuss zu kommen.

Ich habe gestern schon "vorgeschrieben" und genieße grade das Wochenende. Aktuelle Fotos vom Workshop folgen bald.

Liebe Grüße
Anja

Freitag, 22. Februar 2013

Das dritte Make and Take

Das war der dritte Make and Take von Irene und Nicole. An den Geschenkanhänger kann man sehr schön Geld klemmen. So wird ein schödes Geldgeschenk gleich netter und persöhnlicher.

Ich habe heute abend einen Stempelworkshop und bin schon am Vorbereiten. Ich habe für heute einen kleinen Umschlag mit passender Karte, die kleine Tüte ohne Big Shot und das Bebasteln einens Kellnerblock geplant. Mal schauen, ob wir alles schaffen.

Liebe Grüße
Anja

Donnerstag, 21. Februar 2013

Mittwoch, 20. Februar 2013

Geburtstagsset gelb

Dieses kleine gelbe Geburtstagsset habe ich gestern einer Arbeitskollegin geschenkt. Den Umschlag habe ich ganz schnell mit dem Falzbrett selber gemacht. Die kleine Karte ist in 9,5 x 9,5 cm perfekt passend. In der kleinen Hexagonbox ist eine Ferrero Küsschen.

Für den Zitronenmuffin habe ich noch das Fähnchen mit der Bog Shot und dem Wimpel aus dem Set Framelits Heart a Flutter ausgestanzt. Ich habe einen Streifen Papier zusammen gefaltet und die senkrechte grade Seite innerhalb des Framelits gelegt. Dadurch erhält man einen langen Wimpel den man wieder zusammenfalten kann und den Spieß reinklebt. Dann noch ein bischen verziert und fertig ist das Geburtstagsset in Gelb.

Liebe Grüße
Anja

Dienstag, 19. Februar 2013

Blogs meiner Teammitglieder

Zwei meiner Teammitglieder haben inzwischen auch einen Blog. Die beiden möchte ich Euch hier nun zeigen.

Daniela Poschmann hat den Blog Julilou`s Stempelzauber:


Stefanie Lemke hat ganz neu den Blog Annies Stempelstübchen:
Morgen gibt es wieder etwas kreatives bzw. Bilder von großen Demotreffen am 16.2.13, versprochen.

Liebe Grüße
Anja

Montag, 18. Februar 2013

Nun ist auch meine Stickmaschine "krank"

Nach all den Krankenheiten in der Familie, ist nun auch seit ende letzter Woche meine Stickmaschine krank/kaputt. Ich hoffe ich kann sie morgen aus dem "Krankenhaus"/Werkstatt abholen und sie läuft wieder. Immer wenn mir das passiert, bin ich ja am überlegen ob ich nicht doch eine zweite Maschine brauche und am besten eine noch tollere.... Damit der Post nicht ganz ohne Foto bleibt hier mal ein kleines Stoffkörbchen ohne Stickerei aber mit einem schönen Accufactum Band.



Liebe Grüße
Anja

Sonntag, 17. Februar 2013

Mixed Media "Immer wieder Sonntag"

Zum Thema Mixed Media habe diese Verpackung gemacht. Ich habe den neuen Stoff "Nichts als Liebe" auf den Farbkarton gebügelt. Dann habe ich mit der Stanze "Bigz XL Umschlag" den mit Stoff bezogenen Farbkarton ausgestanzt. Dann habe ich noch mit Papier Band und Stoffblüte dekoriert. Geschlossen wir der Umschlag mit einem passend Brad. Damit nehme ich wieder auf letzter Minute an der Aktion von Alexandra
teil.

Liebe Grüße
Anja

Samstag, 16. Februar 2013

50 Swaps für Demotreffen im Norden


Das waren meine Swaps fürs große Demotreffen im Norden, mit ca. 100 Demokolleginnen. Organisiert und für alle kostenlos angeboten haben das Irene Wendland und Nicole Nodop. Das Treffen war echt schön. Ich habe nun ganz tolle getauschte Swaps die ich mir gleich mal näher anschauen werde. Ich habe viele neue Gesichter gesehen aber mich auch mit mehreren mir bekannten Kolleginnen unterhalten. Mit 6 bzw. 11 Kolleginnen waren wir nacher auch noch nett etwas essen. Nun genieße ich aber erstmal den Samstagabend und berichte morgen weiter.

Liebe Grüße
Anja

Jojos 7. Geburtstag

Gestern hatte mein Sohn seinen 7. Geburtstag. Da er leider am Vortag einen Husten und Fieber bekommen hat. Habe ich kurzfristig die Feier in einem Indoorspielplatz abegasagt und meine Schwester hat die Feier bei sich angeboten. Da war es natürlich viel ruhiger und wir haben einen ganz tollen klassischen Geburtstag gefeiert. Nun hat er heute morgen glücklicherweise kein Fieber und sich auf sein neues Lego gestürzt.

Ich war heute auf dem großen Demotreffen im Norden, mit ca. 100 Demokolleginnen. Organisiert und für alle kostenlos angeboten haben das Irene Wendland und Nicole Nodop. Das Treffen war toll mehr berichte ich morgen. Meine Swaps zeige ich später noch.

Liebe Grüße
Anja

Donnerstag, 14. Februar 2013

Anleitung für Tasche ohne Big Shot


Ich habe die Anleitung für die Tasche fertig geschrieben und ein PDF erstellt. Die Tasche ist 9cm hoch, 7cm breit une 3cm tief. Schreibt mir gerne eine Mail und ich sende euch die Anleitung zu.
Liebe Grüße
Anja

Mittwoch, 13. Februar 2013

Stempel von Stampin up geschenkt

Heute kam ein Paketvon Stampin Up an mit Geschenken für mich. Ich habe im Januar erfolgreich mein erstes halbes Stampin Up Jahr beendet und dafür durfte ich mir drei Stempelsets aussuchen. Gewählt habe ich zwei Alphabete, "Letter It" und "Morningpost Alphabet" sowie die Texte "Kleine Wünsche". Ich kann sehr zufrieden auf meine Startzeit zurück blicken. Seit kurzem hat sich mein Team auch wieder vergrößert. Inzwischen sind es schon 3 Downlines. Ich freue mich jeden Tag wieder über die tollen Stempel und das schöne, farblich abgestimmte Material von Stampin Up. Neben meinen Stoffen und Bändern ist das eine tolle Erweiterung für mein Lüftchen-Studio. Nun schreibe ich an der Anleitung für die kleine Tasche von hier weiter. DIe Fotos habe ich eben schon gemacht.

Liebe Grüße
Anja

Dienstag, 12. Februar 2013

Chalkboardkarte für neues Teammitglied

Diese Chalkboardkarte habe gestern für mein neues Teammitglied Stefanie gemacht. Sie hat sich Vorgestern mit dem Onlineformular bei mir im Team angemeldet. Ihr neuer Stampin Up Blog ist grade am entstehen. Sie wohnt ganz hoch im Norden in Lutterbek. Wir haben schon ein paar mal telefoniert und ihre Mutter wohnt auch ganz nah bei mir. Stefanie besucht mich mit ihrer Mutter demnächst in meinem schönen Näh- und Stempelstudio. Mehr von Stefanie kann ich bestimmt die nächsten Tage berichten. Sie hatte sich für meine erste Chalkboardkarte interessiert und da habe ich gleich eine eigene als Willkommensgruß geschickt. Ein bisschen "Beiwerk" als Anfangsstart gab es auch von mir. Falls DU Dich auch dafür interessierst bei Stampin Up als Demonstratorin anzufangen, melde Dich gerne bei mir. In der SAB jetzt grade bekommt jede neue Demo 25% mehr Produkte in ihr Startpaket (für 129€ erhält man Ware im Wert von bis zu 219€).

Liebe Grüße
Anja

Anleitung Mini Hexagonbox

Auf mehrfachen Wunsch habe ich ein PDF Dokument erstellt für die Anleitung dieser Mini-Haxagonbox. Da ich noch nicht weiß wie man ein PDF hier hochladen kann, schreibt mir gerne eine Email und ich sende euch die Anleitung zu. Die Anleitung für die kleine Tasche von gestern mache ich auch noch fertig dafür brauche ich aber noch ein paar Schritt für Schritt Fotos.

Liebe Grüße
Anja

Montag, 11. Februar 2013

Kleine Tasche ohne Big Shot

Diese kleinen Taschen habe ich als "make and take" am Samstag gezeigt auf dem Teamtreffen von Franka (ScrapGöre). Aus einem DIN A4 Farbkarton bekommt man 4 Taschen (je 7cm mal 21cm) und man benötigt noch jeweils ein Stückchen Designpapier in 5,5cm mal 21cm. Mit dem tollen Falzbrett von SU ist die Tasche im Handumdrehen fertig. Die Blütenhaben wir aus dem neuen Filterpapier von SU aus dem neuen Sommerkatalog gemacht. Ich habe je 3 Wellenkreise 1 3/4 und zwei in 1 1/4 gestanzt. Als Tip, ich habe immer ein normales Blatt Kopierpapier beim Stanzen unter das Filterpapier gelegt, dann lässt es sich ganz leicht stanzen. Die Blüten haben wir danach angesprüht. Dafür habe ich eine Mischung aus 70% Alkohol und ca. 5 Tropfen Nachfülltinte gemacht. Bei Franka habe ich mir auch das Foto von ihrer fertigen Tasche geholt:
Sie hat das Designpapier einfach umgedreht und statt des großen Ovals die Wortfenstertasche benutzt. Es hat soviel Spaß gemacht mit den anderen zusammen zu basteln und die verschiedenen Ergebnisse nacher zu sehen.
Liebe Grüße
Anja