Samstag, 19. Mai 2018

Das zeige ich Dir - Mai


Heute ist wieder unser neuer Blog Hop mit sehr netten Kolleginnen den wir einmal im Monat jeweils am 3. Samstag für Dich durchführen.

Der Titel ist "Das zeige ich Dir" und heißt wir nehmen Etwas Neues, oder etwas noch nie benutztes oder Etwas was wir lange nicht verwendet haben.

Dieses Mal habe ich mich wieder für etwas ganz neues entschieden. Ich habe mir das neue Projektset "In Schönschrift" mit passendem Stempelst genommen und drei Karten gebastelt.

Mit dem Set kann man 4 mal 4 Karten basteln. Drei Muster habe ich erstellt. Selbst das oval ist fertig dabei und muss nur bestempelt werden. Vierliebt habe ich mich in die Strassteine mit Kussrot Hell Blenderstiften angemalt. Das wird eine meiner absoluten Lieblingsfarben!


Auf die zweite Karte habe ich auch noch die beiliegenden Pailetten geklebt.


Bei der dritten Karte habe ich die Karte klein geschnitten und als Aufleger auf unseren Farbkarton in Kussrot und Grapefruit geklebt. Das Label habe ich mit einem neuen Framelits "bestickte Grüße" ergänzt.


Hier kannst Du alle drei Karten auf einen Blick sehen.


Wie findest Du das Projektset? Welche Karte gefällt Dir am besten? 

Ich bin sehr gespannt was meine Kolleginnen gemacht haben und hüpfe gleich mal zu den anderen Blogs. Du findest die Liste gleich hier drunter. 

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Hier die Liste mit allen Blogs:

Anja Luft - Lüftchen - hier bist Du gerade

Dienstag, 15. Mai 2018

Achievers Blog Hop Mai 2018




Welcome to this months second Alaska Achievers Blog Hop! In case you haven't been to one of our blog hops before - these are Stampin' Up!® Demonstrators from all around the globe that have achieved the Incentive trip for working very hard at their businesses. You will be inspired by all these clever and creative people. 

Das Thema diesen Monat ist das Thema die Serie "Geteilte Leidenschaft". Ich habe zwei Karten mit der Serie und dem Stamaparatus erstellt. 

This month we use the "Share What you love - bundle". I 've made two cards with the stamparatus.



I 've made a templet with the square framelits . I can easily create a wreath with it:

Ich habe mir mit den quadratischen Framelits eine Schablone erstellt mit der ich ganz einfach einen Kranz erstellen kann:


Ich habe so zwei Geburtstagskarten erstellt. Ich finde das Motiv würde auch gut zu einer Hochzeit passen, was meinst Du?


Hier habe ich auch die Blüten im Kreis mit der Schablone gestempelt.



Ich hoffe Dir gefallen meine beiden Karte. Welche ist Dein Favorit? Über einen Kommentar von Dir freue ich mich wie immer sehr. 

I hope you like my card. Witch one is your favorite? I am always happy about a comment from you. 


Ich bin sehr gespannt was meine Kolleginnen gemacht haben und hüpfe gleich mal zu den anderen Blogs. Du findest die Liste gleich hier drunter. 


I am very curious what my colleagues have done and bounce right to the other blogs. You can find the list right here.

Blogliste:

Donnerstag, 10. Mai 2018

Stempelnd durchs Jahr Mai - InColor 2018 - 2020



Heute ist es wieder soweit. Jeden Monat am 10. werden wir Stampin Up! Demonstratorinnen  einen Blog Hop für Dich machen. 

Das Thema im Mai lautet: Neue InColors 2018-2020

Du kommst vielleicht von Danny Hikade - Stempeltier oder steigst direkt bei mir ein.

Ich habe mir ein neues Gastgeberinnen Set genommen und alle 5 neuen Farben auf eine Karte gesetzt. Das ist zwar etwas bunter als ich sonst bastel aber ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Das Set kannst Du ab dem 1. Juni für Shoppingvorteile bekommen.

Hier zeige ich Dir die neuen InColor 2018-2020:


Die Kartenbasis ist Blaubeere gemattet mit Grapefruit.


Ich habe den "Herzlichen Glückwunsch" aus dem Set benutzt und damit eine Karte für viele Anlässe.

Ich habe mit der Archivtinte in Anthrazit auf Seidenglanzpapier gestempelt und dann mit den Wassertankpinseln koloriert. Damit die Ballons plastischer aussehen habe ich rechts oben immer eine Stelle heller gelassen.


Ich finde Luftballons dürfen "bunt" sein, was meinst Du?

Meine neue Lieblingsfarbe ist davon "Kussrot". Das kann man auch toll mit Wassermelone kombinieren. Welche Farbe magst Du besonders gerne?

Weiter geht es zu Heike Fallwickl - Heikes Kartenwerkstatt. Ich bin gespannt was alle anderen gebastelt haben.  Die vollständige Liste mit allen Teilnehmern findest Du weiter unten.

Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag!

Hier die Blogliste:

AnjaLuft - Lüftchen (hier bist Du gerade)

Mittwoch, 2. Mai 2018

"Mach was draus" Auflösung April 2018



Heike Fallwickl und ich, sind im Frühjahr 2014 auf die Idee gekommen uns gegenseitig ein paar Materialien in einem Umschlag zuzuschicken mit der Aufforderung: "Mach was draus!"


Seit Oktober 2015 versenden wir nun nicht mehr nur einen Monatsumschlag sondern pro Quartal einen Maxibriefkarton. Neben den drei Monatsbriefen findest Du dort darin auch wechselndes Zusatzmaterial welches wir vorher bekanntgeben.

Aus dem Umschlag-Inhalt soll nun etwas gezaubert werden. Sinn der ganzen Sache ist, zu sehen was  andere aus den Materialien basteln. Kennt Ihr das, dass man manchmal keine Ideen hat? Das ist jetzt vorbei. Seht nur welche unterschiedlichen und wunderschönen Projekte aus den Materialien entstanden sind.

Hier ist der April-Monatsbrief Inhalt:




Ich:


Falls Du Lust hast jetzt auch dabei zu sein, lies am ende des Beitrags wie es geht.





Unten folgen nun alle Einsendungen bei mir:

  
Anita L.

Anja H (ohne Blog)

Britta Z.

Carina





Magret



Sabrina L (ohne Blog)

Stefanie Sch. (ohne Blog)




Tamara (ohne Blog)


Tanja (ohne Blog)





Niederlande:





image








Es hat wieder viel Spaß gemacht die tollen unterschiedlichen Beiträge anzuschauen, was meinst Du?


Unser 3 Monatskit ersetzt die monatlichen Einzelumschläge sowie unser Abo und kostet 17,50 € inkl. Porto und Versand pro Quartal. 


Zusätzlich enthalten war in dem Quartalskit April- Juni:

2 Blatt Flüsterweiß 
2 Blatt Flüsterweiß extrastark
1 Fingerschwämmchen
1 Glue Dots
Der Inhalt des Zusatzmaterials wird je Quartal unterschiedlich sein, aber sich in Menge und Wert gleichen.

Solltest Du noch Fragen haben,oder dich anmelden wollen, dann bitte schickt mir eine Mail an info@lueftchen.de.

Falls Du dich jetzt dafür interessierst melde dich gerne bei mir. Die Anmeldung ist immer möglich.

Donnerstag, 26. April 2018

Stamparatus Blog Hop


Welcome to this Stamparatus Blog Hop from Stampin' Up! These are 20 Stampin' Up!® Demonstrators from all around the globe. You will be inspired by all these clever and creative people. 

Willkommen beim Stamparatus Blog Hop von Stampin' Up! Wir sind 20 Stampin 'Up ® Demonstratoren aus der ganzen Welt. Lass Dich von all diesen kreativen Menschen inspirieren.

I show you a card with the "Die Cut" Technique: One of the amazing features of the Stamparatus is precision placement. This feature allows you to stamp on die cut pieces like never before. I explain it to you with my card example. 

Ich zeige Dir mit meiner Karte die "Die Cut" TechnikEines der tollen Merkmale des Stamparatus ist das präzise Positionieren. Dank dieser Eigenschaft kannst Du auf vorgeschnittenen Elementen stempeln wie niemals zuvor. Wie das genau geht erkläre ich Dir an meinem Kartenbeispiel.

Here is my card / Hier ist meine Karte:


For this card I made 6 flowers, 7 leaves and a bow. For this I stamped the stamp on a piece of whisper white cardstock and punched it out with the Big Shot and the matching Framelits. To make even more identical motifs I cut with the Framelits many pieces out of a small strip of paper. I put the white pieces into the "hole" in my large piece of cardstock and stamped them anew. This is so much faster and easier than realigning and die-cutting the stamped motifs.

Für diese Karte habe ich 6 Blüten, 7 Blätter und eine Schleife hergestellt. Dafür habe ich die Stempel auf ein Stück Flüsterweißen Farbkarton einmal abgestempelt und dann mit der Big Shot und dem passenden Framelits ausgestanzt. Um noch mehr gleiche Motive herzustellen habe ich aus einem kleinen Streifen Papier mit den Framelits viele Stücke ausgestanzt. Die weißen Stücke habe ich dann in das "Loch" in meinem großen Stück Farbkarton reingelegt und jeweils neu bestempelt. Das geht so viel schneller und einfacher als jeweils die fertig gestempelten Motive neu auszurichten und zu stanzen.


I love this technique! In a workshop can you work much more time-saving and all results are always perfectly punched out. The Stamparatus is a great tool!

Ich liebe diese Technik! In einem Workshop kann man so viel zeitsparender arbeiten und alle Ergebnisse sind immer perfekt ausgestanzt. Der Stamparatus ist ein großartiges Werkzeug!


At the end I would like to show you how I coloured the panicles. I first inked the stamp with the green ink pad and then wiped the panicles with a cotton swab. Then I cleaned the stamp, painted the panicles in rich razzleberry with the writemarker and stamped the stamp on the paper again.

Zum Schluss möchte ich dir noch zeigen wie ich die Rispen koloriert habe. Ich habe erst den Stempel mit dem grünen Stempelkissen eingefärbt und dann mit einem Wattestäbchen die Rispen wieder abgewischt. Dann habe ich den Stempel gereinigt und die Rispen mit dem Writemarker in Himbeerrot angemalt und den Stempel erneut auf dem Papier abgestempelt.


The Stamparatus will be available for purchase on June 1. Contact your demonstrator (me) or visit us at www.stampinup.eu for more information.

Der Stamparatus wird ab dem 1. Juni zum Kauf erhältlich sein. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Demonstrator (also gerne von mir) oder unter www.stampinup.eu


Thank you for visiting today. Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog.

click on the banner 


I hope you like my card.  I am always happy about a comment from you :). 

Ich hoffe Dir gefällt meine Karte. Über einen Kommentar von Dir freue ich mich wie immer sehr. 

I am very curious what my colleagues have done and bounce right to the other blogs. You can find the list right here.

Blogliste:

Allison Okamitsu

Anja Luft (here you are)